Der Countdown läuft

Die letzte Ferienwoche auf der Baustelle, im Neubau der Goldbek-Schule, war geprägt von erhöhtem Arbeitstempo, direktem Ton und vielen aufregenden sowie spannenden Ereignissen!

Von Wasserschäden über fehlende Teile bis hin zu falsch gelieferten Accessoires war alles dabei. Täglich musste umorganisiert, neu geplant und spontan reagiert werden.

Das Gefühl, dass wir hier am 31.08 2017 endlich einziehen könnten, wurde überlagert von Ungewissheit und zahlreichen Bedenken.

Da es jedoch keinen Plan B gab, versuchten alle alles, frei nach dem Motto „Versuche das Unmögliche, um das Bestmögliche zu erreichen!“.

So konnten am Montag, dem 28.08.2017, alle Kolleginnen und Kollegen den Neubau erkunden. Eine weitere spannende Woche begann 😉