Elternrat

Das Leitbild des Elternrates der Goldbek-Schule

Der Elternrat der Goldbekschule arbeitet auf der Grundlage des §72 des Hamburgischen Schulgesetzes mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und den Schülern bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages unserer Schule vertrauensvoll und konstruktiv zusammen.

Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr, siehe Termine.  Die Sitzungen sind schulöffentlich.

Bei Fragen sind wir jetzt auch unter unserem E-Mail-Verteiler  erreichbar.

Was tun wir?

  • Der Elternrat veranstaltet Informationsabende zu aktuellen Themen
  • Wir unterstützen die Schule bei der Ausrichtung von Einschulungen und Schulfesten.
  • Unsere Mitglieder vertreten die Eltern in Gremien wie der Schulkonferenz und dem Kreiselternrat.
  • Wir sind kritisch und transparent und handeln im Sinne der Interessen unserer Eltern und Schüler.

Unsere Ziele

Unser Ziel ist ein auf Vertrauen und Verlässlichkeit aufbauendes Miteinander von Schulleitung, Lehrern, Schülern und der gesamten Elternschaft.

  • Wir möchten die Schule auf ihrem neu beschrittenen Weg zur ‚Selbstverantworteten Schule’ durch ein hohes Maß an Aufklärung und Kenntnisweitergabe unterstützen.
  • Wir wollen gemeinsam mit allen Eltern, Kindern und Lehrern eine gute Schule gestalten, an der sich alle wohl fühlen.

Der Elternrat