Die Goldbek-Schule stellt sich vor

 

Die Goldbek-Schule ist seit Sommer 2013 eine Teilgebundene Ganztagsschule mit Vorschule, die eng mit der Akademie für Kinder (AfK) zusammenarbeitet. Sie verfügt über zwei Vorschulklassen, drei 1. Klassen, vier 2. Klassen, drei 3. Klassen und zwei 4. Klassen.

  • Ihre Kinder werden von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr zuverlässig betreut. Frühbetreuung vor 8 Uhr und Spätbetreuung nach 16 Uhr werden kostenpflichtig angeboten.
  • Es gibt eine Betreuung in den Ferien.
  • Der für die teilgebundenen Klassenstufen verpflichtende Unterricht findet am Vormittag sowie dienstags und donnerstags auch am Nachmittag statt.
  • Es gibt ein tolles zusätzliches Kursangebot, das nach dem Prinzip FÖRDERN UND FORDERN aufgebaut ist.

Die Schwerpunkte unserer Schule liegen im sportlichen, musisch-ästhetischen, sprachlichen und naturwissenschaftlichen Bereich.

Im Stadtteil Winterhude gelegen und tief verwurzelt, pflegt unsere Schule einen engen Kontakt zu anderen Einrichtungen im Stadtteil  und kooperiert unter anderem mit:
der Akademie für Kinder, dem Bauspielplatz Poßmoorwiese, dem Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte am Borgweg, der Bücherhalle Winterhude, dem goldbekHaus, der Akademie Hamburg für Musik und Kultur, dem HTHC, der Matthäuskirche, mit den Leselernhelfern Mentor Hamburg e.V., der Polizeiwache Wiesendamm, dem VfL93 und TTC Protesia.

Im Sommer 2017 sind wir nach zwei Jahren an einem anderen Standort wieder zurück in den Poßmoorweg 22 gezogen. Mit großer Freude haben wir uns in unserem neuen Schulgebäude eingerichtet. Es ist ein moderner Neubau mit wunderschönen Klassenräumen, ansprechenden Aufenthaltsbereichen für die Kinder zum Bauen, Entspannen und kreativ sein, einer gut ausgestatteten Schulbücherei („Leseschiff“), einem wunderbaren Atelier, einer großen Turnhalle, einer schönen Bühne mit unserem Goldbek-Nest, der Goldbek-Nische, einem Eltern-Café und vielem mehr.  Unsere alte Mehrzweckhalle auf dem Schulhof ist uns erhalten geblieben und wird auch weiterhin für sportliche und andere Ereignisse genutzt werden.

Besonders schön ist unser Außengelände mit unserem Sportplatz, dem vom Förderverein finanzierten großen Kletterschiff, einem Klostergarten und vielem mehr. Unsere Schülerinnen und Schüler haben viel Platz und Gelegenheit, mit Ästen und Baumstämmen auf dem Gelände zu spielen und zu bauen.

 

Teilgebundene Ganztagsgrundschule mit Vorschule