Klasse, wir singen!

Einige unserer ersten Klassen nahmen an dem Projekt „Klasse, wir singen!“ teil.

Damit unterstützten sie den Grundgedanken sowie das Ziel dieser Initiative:

„Singen ist ein uraltes Grundbedürfnis der Menschen. Es bringt Lebenslust, macht Spaß, fördert das psychische sowie physische Wohlbefinden und ist Grundlage für jede Art von Musik. Singen fördert nachweislich die ästhetische Persönlichkeitsentwicklung des Kindes in einzigartiger Weise. In heutiger Zeit erfährt jedoch das Singen in Familie und Gesellschaft eine Veränderung: Es wird immer weniger oder sogar kaum noch gemeinschaftlich gesungen.“

Im Rahmen dieses Projektes fand am Freitag, dem 05.05.2017 ein großes Konzert in der Sporthalle Hamburg statt. Die Bilder sprechen Bände – wenngleich sie die Klänge leider nicht wiedergeben können. Einen Gesamteindruck kann man sich jedoch auf der Internetseite des Projektes einholen 🙂

Für alle Kinder, Lehrerinnen und Begleitpersonen war es eine einmalige, wunderbare Erfahrung!

Herzlichen Dank an dieser Stelle den engagierten Kolleginnen für dieses unvergessliche Projekt, welches sie den Kindern ermöglicht haben 🙂